Exklusives und innovatives Design Verkostung der historischen Meisterwerke von Vacheron Constantin

Vacheron Constantin ist einer der bekanntesten Uhrenmarken der Welt im Jahre 1755 wurde in Genf in der Schweiz gegründet, ist die älteste älteste Uhrenhersteller der Welt, Vacheron Constantin Erbe der Schweizer Uhrmachertradition Wesen, ohne Unterbrechung, aber auch Innovation und viel System Die Tischtechnologie hat einen großen Beitrag zur Uhrenindustrie geleistet. Die Uhrenkollektion bietet Ihnen heute die neuesten Chronographen-Verkostungen, die auf der Hong Kong Watch and Clock Fair 2015 vorgestellt wurden. Das offizielle Modell der Uhr ist 5000H / 000P-B058.

Um die Marke 260 Jahre ununterbrochener handwerkliche Tradition und Innovation zu gedenken, der Uhrenhersteller Vacheron Constantin Vacheron Constantin für den Start Historiques Serie mit dem klassischen „hornförmigen“ Nasen-Chronograph mit dem modernen Konzept der Re-Interpretation der Vacheron Constantin 1955 Einführung der legendären ausgestattet Das Meisterstück verbindet präzises Uhrmacherhandwerk mit mutigen Ideen.

Funktionsschema beobachten

Diese Uhr hat eine Genfer Marke und eine limitierte Produktion
Die Uhr trägt die komplexe Kernfunktion dieser Genfer Marke, angetrieben von einem 1142er Handaufzugskaliber und einem Platingehäuse mit einem Durchmesser von 38,50 mm. Mit einem Genfer Siegel und einer limitierten Produktion ist diese Uhr eine außergewöhnliche Sammlung für Sammler, die einmal mehr die ewige Unsterblichkeit der Legende von Vacheron Constantin zeigt.

Vacheron Constantin begeistert mit seiner klassischen Uhr von 1955
Um ein Meisterwerk mit außergewöhnlicher Handwerkskunst und innovativen Traditionen zu würdigen, schuf Vacheron Constantin einen neuen und einzigartigen Chronographen in der Historiques-Kollektion, der von seiner klassischen Uhr von 1955 inspiriert wurde. Diese Uhr, die wegen ihres einzigartigen Stollendesigns Cornesdevache1955 genannt wird, kombiniert mutiges Design mit hervorragenden uhrmacherischen Fähigkeiten.

Die Hörner der Uhr sind perfekt dargestellt.
Die Hörner der Uhr sind perfekt präsentiert. Die Uhr ist aus 950er Platin gefertigt. Die Laschen sind ebenfalls aus 950er Platin gefertigt. Das Gehäuse ist poliert und hell.

Neuinterpretation der wasserdichten, antimagnetischen Stoppuhr für Chronographen, die Vacheron Constantin vor 60 Jahren erstmals mit modernen Konzepten eingeführt hat
Die neue Historiques Cornesdevache 1955 setzt diese Reihe von Traditionen fort und interpretiert die wasserdichte antimagnetische Stoppuhr des Chronographen, die Vacheron Constantin vor 60 Jahren erstmals mit einem modernen Konzept eingeführt hat, neu. Es hat ein auffälliges ästhetisches Design und raffinierte komplexe Funktionen geschaffen, wobei das Erscheinungsbild der klassischen runden Zwei-Knopf- und ‚hornförmigen‘ Ansätze beibehalten wurde, die den faszinierendsten Vacheron Constantin-Stil präsentieren. Diese legendäre Uhr spiegelt auch die langjährige Kunstfertigkeit des High-End-Chronographen der Marke wider.

Das Handaufzugswerk Vacheron Constantin 1142 befindet sich in der Uhr.
Im Inneren der Uhr befindet sich das Handaufzugswerk Vacheron Constantin 1142. Die Vibrationsfrequenz von 3 Hz und das Design mit höherem Vibrationsausgleich können die Genauigkeit der Uhr weiter verbessern. Mit einer Gangreserve von ca. 48 Stunden besteht das Uhrwerk aus 164 vollständig handverzierten Teilen, die Stunden, Minuten, kleine Sekunden, Sekunden des Zentralchronographen und einen 30-Minuten-Timer antreiben. Wie bei anderen Vacheron Constantin-Werken ist auch bei dieser Uhr die Säulenschraube mit dem typischen Malteserkreuz-Design der Marke versehen.

Zusammenfassung: Obwohl diese Uhr mit einem freiliegenden Boden ausgestattet ist, ist das Uhrwerk mit einem antimagnetischen Weicheisen ausgestattet, das Magnetismus wirksam verhindern kann. Dies ist eine wasserdichte und antimagnetische Uhr. Dieser Chronograph wird gut angenommen. Das Streben nach dem Ordner, mit einem einzigartigen Markentemperament, um diese Tradition fortzusetzen, ist diese Uhr limitierte Produktion, um den Wunsch eines so seltenen und manchmal Hobbyisten zu erfüllen. (Foto / Text zu Hause sehen Chen Zhongyun)

Frank Müller Crazy Time Voll Schweizer Damenuhr

Obwohl es den Titel ‚Fine Watch Master‘ trägt, sucht die Schweizer Uhrenmarke Frank Muller immer noch nach einer neuen, ungewöhnlichen Art, Zeit anzuzeigen. Dies ist die vierte Version dieser Uhr, die unmittelbar nach ihrer Markteinführung breite Anerkennung für das 1991 gegründete junge Uhrenunternehmen fand.

  Die Franck Muller Uhr ist nach ihrem Designer benannt und er ist auch der Gründer des Unternehmens. Franck Muller hat persönlich an der Gestaltung jedes einzelnen Stückes mitgewirkt und die Crazy-Watch-Kollektion neu überarbeitet.

  Die Originalität der Crazy Hours Totally Switzerland Watch ist eine einzigartige Art, die Zeit korrekt anzuzeigen. Die meisten der uns vertrauten langen und kurzen Nadeluhren lassen sich auf einfache Weise als Zeitangaben verwenden – das heißt, die Zeiger befinden sich im Uhrzeigersinn und wechseln zwischen 1 und 12 auf dem Zifferblatt, aber diese Uhr ist völlig anders. . Die von Franck Muller entworfene neue Uhr ist mit einem Zeitstempel versehen. Nur der Zeitstempel ‚1‘ befindet sich in der normalen Position, und die anderen Zeitstempel befinden sich alle in einer unerwarteten Position, und im Grunde befindet sich jeder benachbarte Zeitstempel in der entgegengesetzten Position des Zifferblatts.

Komplexer Zeitsprung

  Um sicherzustellen, dass das neue Zifferblatt genau die Zeit widerspiegelt, hat Franck Müller ein Gerät erfunden, mit dem der Stundenzeiger jedes Mal, wenn der Minutenzeiger den Zyklus abschließt, an die richtige Stelle springen kann. Diese Anzeige mag auf den ersten Blick verwirrend erscheinen, aber sie bricht alle üblichen Muster und weist auf eine völlig neue Art der Zeitanzeige hin. Die Form der Franck Muller Crazy Hours Totally Schweiz Uhr ist quadratisch, auch für moderne Uhren. Das zweiteilige Gehäuse besteht aus poliertem gebürstetem 18 Karat Weißgold mit einer Höhe von 59,2 mm, einer Breite von 35,2 mm und einer Dicke von 13,3 mm. Das Gehäuse hat auch eine vertikale Öse und eine verschraubte hintere Abdeckung. Das rote Zifferblatt der Uhr wird von einem zentralen weißen Kreuz und übergroßen weißen arabischen Ziffern dominiert, die mit einer Saphirglasabdeckung bedeckt sind. Das rote Zifferblatt und die weißen Markierungen ergänzen sich und sind mit transluzent lackierten Drehungen verziert. Die Zeit wird durch einen schaufelförmigen blauen Stahlzeiger angezeigt. Da die digitalen Markierungen auf dem Zifferblatt in zufälliger Reihenfolge angeordnet sind, um die korrekte Uhrzeit anzuzeigen, ist diese Uhr mit einem Kaliber 2800 HF-Automatikwerk ausgestattet, das aus 186 zweifarbig rhodinierten Bauteilen und geschmiedeten Verzierungen besteht. Darüber hinaus verwendet das Uhrwerk 23 Steine ​​und einen zusätzlichen Stoßdämpfer mit 42 Stunden Gangreserve. Das Armband ist ein handgenähtes Alligatorkrokodil mit einer Schließe aus 18 Karat Weißgold. Die Uhr ist wasserdicht bis 30 Meter unter Wasser.

Der Schönheit des Tourbillons kann man nicht widerstehen Drei wunderschöne Tourbillon-Uhren werden empfohlen

Tourbillon eine der drei traditionellen Funktionen von komplexer Uhrenindustrie ist, löst seine Geburt die Fehler entstehen Uhr als die Schwerkraft der Uhrenindustrie dieses Problem nehmen ist ein wichtiger Wendepunkt. Das Tourbillon stellt auch heute einen wichtigen Aspekt der Fähigkeit der Marke dar, seine Uhrmacherkunst zu beweisen. Die einzigartige Struktur des Tourbillons und die Schönheit der mechanischen Funktionsweise sind zu einem Ort geworden, von dem wir sprechen. Heute empfiehlt das Uhrenhaus drei wunderschöne Tourbillons.
Breguet Classic Complex Serie 5367BR / 29 / 9WU

Produktmodell: 5367BR / 29 / 9WU
Uhrendurchmesser: 41 mm
Gehäusedicke: 7,45 mm
Bewegungsmodell: 581
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold, mit Münzen am äußeren Rand
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: breguet / 61330 /

Bemerkung der Uhr: Die Geburt des Tourbillons sollte dem Gründer von Breguet, Abraham-Louis Breguet, zugeschrieben werden. Breguet Tourbillon Diese ultradünne Dicke von 7,45, um die Dicke des Tourbillons zu reduzieren wurde neu konstruiert, Schalter auf Titanmetall, Unruh und Getriebeteile sind neu eingestellt, um eine dünne zu erstellen Die wirkung. Roségold mit dem Ziffernblatt „großes Feuer“ Emaille, Tourbillon in der 5-Uhr-Position, Breguet gebläute Stahlzeiger und arabische Ziffern Breguet Marke ist sehr klassische Elemente. Das Automatikwerk 581 bietet 80 Stunden Gangreserve für die Uhr.

Blancpain Classic Series 66240-3631-55B

Produktmodell: 66240-3631-55B
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 939500
Uhrendurchmesser: 42 mm
Gehäusedicke: 11,60 mm
Bewegungsmodell: 242
Gehäusematerial: Rotgold
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details zum Modell: blancpain / 34548 /

Kommentare beobachten: Diese Blancpain Tourbillon in 18 Karat Roségold, zusammen mit der klassischen Doppel Lünette, Zifferblatt mit einem „großen Feuer“ Schmelz ist die Scheibe makellos, voll Textur. Das Tourbillon befindet sich um 12 Uhr und verwendet kein Brückendesign. Das schöne Tourbillon scheint auf dem Zifferblatt zu tanzen. Blancpain Selbstbewegung hat eine Gangreserve von bis zu 242 288 Stunden, obwohl Strom lang, aber nur ein Faß zur Macht, wird die Bewegung mit Silizium-Spiralfedern ausgestattet, um den Einfluss des Magnetfeldes auf der Uhr schwächen .

Lange 1815 Series 730.032

Produktmodell: 730.032
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 1191000
Uhrendurchmesser: 39,5 mm
Gehäusedicke: 11,1 mm
Bewegungsmodell: L102.1
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Details zum Formular: lange / 32455 /

Uhrenkommentare: Die Stärke von Lange in der Uhrmacherkunst ist für jedermann unübersehbar: Diese Tourbillon-Uhr besteht aus 18 Karat Roségold mit einem massiven silbernen Zifferblatt, elegant und edel. Das Zifferblatt hat ein kleines dreipoliges Design, die blauen Stahlzeiger und die spurtypische Minutenskala sowie die arabische Stundenmarke stellen eine Zeitanzeige dar. Der kleine Sekundenzeiger befindet sich auf dem 6-Uhr-Tourbillon-Gerät. Lassen Sie uns die Schönheit des mechanischen Betriebs spüren. Das Kaliber L102.1 von Lange verwendet eine Unruhfeder aus der Uhrenfabrik, die mit einer stoßfesten Schraubenunruh und einer Gangreserve von 72 Stunden ausgestattet ist.
Fazit: Das Tourbillon hat einen unwiderstehlichen Charme und seine Entstehung ist zu einem Meilenstein in der Uhrenwelt geworden. Die drei oben beschriebenen Tourbillon-Uhren stellen sehr klassische Meisterwerke der Marke dar. Der einzigartige ästhetische Stil und die hervorragende Uhrmacherkunst genügen, um uns zum Staunen zu bringen.