Bellex sponserte die FOSA Air Show 2015

Blaise, die berühmte Schweizer Militäruhrenmarke, entschloss sich, mit der FOSA-Stiftung zusammenzuarbeiten, um ihre aufrichtige Begeisterung für den Luftverkehr zu zeigen und mit der französischen Luftwaffe den Geist der Exzellenz und Qualität zu teilen.
   2015 wird die FOSA-Stiftung drei große Flugshows organisieren und das Unternehmen wird offizieller Partner. Der gesamte Erlös der Ausstellung wird zur Unterstützung des Sozialhilfeprogramms der Stiftung verwendet.
   Die drei Flugshows sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Zu dieser Zeit können Luftfahrtenthusiasten nicht nur statische Flugzeugausstellungen verfolgen, sondern auch die Flugvorführungen von Militär- und Zivilflugzeugen, einschließlich des berühmten französischen Kunstflug-Patrouillenteams, genießen.

Ventiseri-Solenzara FOSA Air Show 30. Mai – 31. Mai
Touren FOSA Air Show 6. Juni bis 7. Juni
Luxeuil-Saint-Sauveur FOSA 27. Juni bis 28. Juni

Neue Uhr von Vacheron Constantin Contemporaine

Reines Design mit wertvollen Materialien ist eine perfekte Ehe. Mit der Eleganz der PATRIMONY Contemporaine-Kollektion und den seltenen Qualitäten von Platin hat Vacheron Constantin der Welt erneut die tiefe Bedeutung der hervorragenden Uhrmacherkunst demonstriert. Haltet den Geist der Exzellenz, wenn dieses expansive seltene Qualität Meter „Herz“ ist eine 1120 Modell ultra-dünne Automatik-mechanische Bewegung, die Vacheron Constantin entwickelte aus und warf mit den renommierten Genferen Siegeln genießen.

   Die neue Patrimony Contemporaine, die seit ihrer Einführung im Jahr 2006 den Designmerkmalen der ‚Limited Platinum Collection‘ treu geblieben ist, verfügt über ein elegantes 950-Platin-Zifferblatt mit feinem Sandstrahlfinish, in das zwischen 4 und 5 Uhr ‚PT950‘ eingraviert ist. Schrift. Der hell gekrümmte Außenring ist die Minutenskala und die Stundenskala aus 18 Karat Weißgold. Neben dem Gehäuse und der Krone aus 950er Platin bestehen auch die Zeiger aus diesem Edelmetall. Zur Vervollkommnung verfügt die Uhr auch über eine 950er-Platin-Goldschnalle mit einem dunkelblauen Alligatorarmband, das aus 950er-Platin-Fäden handgenäht ist.

   Vacheron Constantins Geschichte der Verwendung von Platin reicht bis ins Jahr 1820 zurück. Seitdem verwendet die Marke dieses Edelmetall, um ihr kreatives und raffiniertes Uhrendesign zu interpretieren. Im Gegensatz zu 18 Karat Gold, das nur zu 75% rein ist, hat Platin eine Reinheit von 95% und wird hauptsächlich an einigen Orten wie Südafrika hergestellt. Platin hat eine höhere Dichte und ein höheres Gewicht als andere Metalle, dh seine Haltbarkeit und Ewigkeit sind selbstverständlich und werden nur als Symbol für Ewigkeit angesehen. Darüber hinaus wird es nicht oxidiert und wird im Laufe der Jahre nicht beeinträchtigt, was es zu einem perfekten Produkt macht, das einer lebenslangen Kollektion würdig ist. Vacheron Constantin hat ein einzigartiges Auge für die Schaffung einer ‚Limited Platinum Collection‘, die die kostbaren Eigenschaften von seltenen Metallen hervorhebt.

Zusammenfassung: Platin wurde schon immer von Königen und Indianern bevorzugt. Auch Sammler und Persönlichkeiten mit elegantem Geschmack sind heute auf Platin aus. Platin strahlt einen edlen Geschmack aus, der vor allem von Kennern und Sammlern geschätzt wird. Für sie ist die limitierte Platin-Kollektion von Vacheron Constantin eine edle Ehre, und die neue Patrimony Contemporaine-Uhr mit 150 Exemplaren ist die beste Wahl für sie.
   Die obigen Informationen sind die neuesten Informationen der 2013SIHH, die vom Sondereditor des Uhrenhauses herausgegeben wurden. Als Nächstes werden wir für alle Besucher immer intuitivere Ausstellungsberichte bereitstellen. (Abbildung, Text / Uhr nach Hause Mao Zhuang Yang Fan)
Mehr Vacheron Constantin Standstil: 20130116 / 15706.html
Internationale Haute Horlogerie-Ausstellung 2013 in Genf:

Urheberrechtshinweis: Dieser Artikel ist das ausschließliche Originalmanuskript des Uhrenhauses, das Urheberrecht liegt beim Uhrenhaus. Alle Formen des Nachdrucks und Zitierens sind untersagt, andernfalls wird die gesetzliche Haftung verfolgt

Montblanc wird offizieller Timing-Partner des Goodwood Speed ​​Festivals

Jeden Sommer veranstaltet Goodwood das international bekannte Festival of Speed, bei dem die seltensten und spektakulärsten Autofahrer der Welt zusammenkommen, das kultigste Ereignis in der britischen Sport- und Sozialwelt. Eins. Das diesjährige Goodwood Speed ​​Festival findet vom 29. Juni bis zum 2. Juli statt und Montblanc bietet professionelles Timing für das wichtigste Festival der weltweiten Automobilkultur. Als offizieller Timing-Partner des Speed ​​Festivals für die nächsten fünf Jahre (seit dem 10. April 2017) wird Montblanc die neue Time Walker-Serie vorstellen und dabei die professionelle Timing-Tradition von Minnesota hervorheben.

   Beim diesjährigen Goodwood Speed ​​Festival wird sich Montblanc auf die enge Verbindung zwischen aufregendem Motorsport und präzisen Zeitmessinstrumenten konzentrieren. Das Speed ​​Festival 2017 fällt mit der Einführung der neuen Time Walker-Serie in allen wichtigen Märkten zusammen. Inspiriert von der Leistung kombiniert die Montblanc Timewalker-Serie das Streben der frühen Rennfahrer nach dem Sieg, ihre Rennwagen und die Begeisterung der Beamten, die das präzise Timing von Minnesota Instruments nutzen. Die neue Time Walker-Uhr erweckt den Ruhm des Sieges und bereichert die traditionelle Kollektion mit exquisiter Technologie, Männlichkeit, maximaler Leistung und Designstruktur.

   Das Thema des Speed ​​Festivals 2017 lautet ‚Performance Peak – Racing Game Changer‘, und das Zeremoniell muss die Regeln ändern, um die schnellen, leistungsstarken und komplexen Rennwagen aufnehmen zu können. Als eine Marke, die vom Geist der Innovation und mit vielen bahnbrechenden Innovationen angetrieben wird, wird Montblanc 10 Autos präsentieren, die in den 1920er Jahren bis heute hergestellt wurden und den Geist der „Änderung der Spielregeln“ am besten widerspiegeln und deren Legenden detaillieren. Geschichte.