Tiger TAG Heuer eröffnet seine erste Markenboutique in Panama City

28. April 2015, Panama City. Die berühmte Schweizer Uhrenmarke TAG Heuer ist stolz darauf, die Eröffnung ihrer ersten Boutique in Panama City bekannt zu geben. Henri Monti, Vertriebsleiter für Markenlateinamerika, Sabrina Bergopsom, Motta International General Manager und die panamaische DJ Sara Castro nahmen an der Eröffnungszeremonie teil.

   Die neue Boutique befindet sich in der Multiplaza Pacific Mall und ist mit avantgardistischen Materialien in warmen und eleganten Farbtönen dekoriert. Die riesigen Plakate der Botschafter im Geschäft präsentieren die Uhrenprodukte auf eine neue Art und Weise und präsentieren TAG Heuer in vier Bereichen (Sport, Leben). Das neuste Designkonzept übrigens, Kunst und Schweizer Know-how.
   Dies ist die sechste von TAG Heuer’s Lateinamerika und die 169. Boutique der Welt, die das globale Vertriebsnetz der Marke weiter verfeinert (Genf, Paris Champs Elysées, New York Fifth Avenue, Tokio Ginza, Singapore Orchard). Straße und Hong Kong Times Square usw.).
   Sobald die Gäste den Laden betraten, waren ihre Augen tief von der Carrera Mikropendulum-Konzeptuhr angezogen, die der erste Hochgeschwindigkeits-Chronograph mit magnetischer Hemmung in der Geschichte ist. Der Laden zeigt auch die neuesten Kreationen von TAG Heuer im Jahr 2015, wie zum Beispiel die Calella 1887 Blue Disc Watch. Panamas populärer DJ Sara erlebte auch einen simulierten Rennwagen im Laden.
   Vom 29. April bis zum 2. Mai wird die Multiplaza Pacific Mall eine Rennshow veranstalten, um die feierliche Eröffnung der neuen Boutique mit der Öffentlichkeit zu feiern. Während des viertägigen Zeitraums können Verbraucher, die einkaufen gehen, an interaktiven Aktivitäten teilnehmen, was bedeutet, dass sie die Möglichkeit haben, auf das Podium zu steigen und die schönen Preise von TAG Heuer zu erhalten.

Wanguo Watch IWC lanciert die portugiesische Doppel-Chronographen-Serie

Vor kurzem hat der Schweizer Uhrmacher Schaffhausen IWC drei limitierte portugiesische Serien-Doppelchronographen für Mailand, Paris und München auf den Markt gebracht, nach dem ersten Auftritt 1995 IWC IWC Der portugiesische Serien-Doppelchronograph zeigt einmal mehr die Legende der feinen Uhrmacherkunst. Das Highlight der drei außergewöhnlichen Zeitmesser ist die zusätzliche dritte Taste zum Starten und Stoppen der Tracking-Nadel. Zusätzlich zur herkömmlichen Zeitmessfunktion können also zwei verschiedene kurze Zeiträume gleichzeitig und auf die Sekunde genau gemessen werden.

1995 brachte IWC den ersten Doppelzeitmesser der portugiesischen Serie auf den Markt (Modell: 3712), der das elegante Design der portugiesischen Serie mit der sportlichen Dual-Timing-Funktion kombiniert und gleichzeitig zwei kurze Perioden messen kann. Innovation. Georges Kern, Chief Executive Officer von IWC, sagte: ‚Die portugiesische Serie von Doppelspur-Chronographen ist nicht nur ein Modell der hervorragenden mechanischen Handwerkskunst von IWC, sondern auch eine symbolische Arbeit in den Köpfen der Modeleute.‘ Das erste Modell wurde 2006 veröffentlicht und ist jetzt wieder zurück. 2016 schuf IWC drei limitierte Spezialuhren, um diese klassische Kollektion neu zu interpretieren und gleichzeitig die Boutiquen der Marke in drei europäischen Städten zu würdigen.

Das Besondere an diesen drei limitierten Sondereditionen ist, dass jeder Tisch ein bemerkenswertes Muster aufweist. Mailand Shop Special Edition einzigartige limitierte Auflage Nummer eingraviert Ende der Tabelle „Biscione“ Ringelnatter Muster, ist es nicht nur die Familie Visconti-Logo, sondern auch ein Symbol der Stadt Mailand Zeichen, Sonderausgabe des Pariser Geschäft befindet sich im unteren Teil der Tabelle befindet graviert mit der Pariser Friedensstraße (Rue de la Paix) Place Vendome-Säule Muster und das lateinische Motto „schweben statt versinkt“ (Flvctvat Nec Mergitvr), markieren Sie den kulturellen Geist der Stadt Paris, München Laden Special Edition eingraviert ist das Wahrzeichen Kirche unserer Lieben Frau in Muster München, die Es ist eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt.
Der Sekundenzeiger kann sofort mit dem Hauptzeiger des Chronographen synchronisiert werden
Neben der herkömmlichen Zeitfunktion ist der Doppelzeitmesser mit einem Doppelzeitmessmechanismus ausgestattet. In der Mitte des Zifferblatts befinden sich zwei übereinander gestapelte Chronographenzeiger. Durch Drücken der dritten Taste um 10 Uhr stoppt der Zeiger oben und der untere Zeiger läuft weiter, bis die Stopptaste um 2 Uhr gedrückt wird, sodass zwei verschiedene kurze Zeiträume gleichzeitig gemessen werden können. Drücken Sie die Chase-Taste erneut, und das Chase holt die Hauptnadel ein und läuft synchron weiter, unabhängig davon, ob die Nadel in Bewegung oder in Bewegung ist.

Die Doppel-Chronographen-Chronographen der portugiesischen Serie Milan Special Store Special Edition und Paris Store Special Edition wurden im IWC IWC Milano Store und im IWC IWC Paris Peace Street Store verkauft, die Münchner Special Store Special Edition wird erwartet Im Frühjahr 2017 bin ich im IWC Munich Watch Store. Uhrenthusiasten können eine E-Mail an das IWC Customer Service Center ([E-Mail geschützt]) senden, um ihre Kaufabsichten zu registrieren.

Portugal Serie Double Chase Chronograph Milan Special Store Special Edition technische Parameter
Modell: IW371215
40,9 mm Durchmesser, Rotgoldgehäuse, wasserdicht bis 3 bar
76240 selbstgemachtes manuelles Chronographenwerk, Gangreserve 44 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden, Doppelzeitmessung, Drehzahlmesser und Entfernungsmesser
Schwarzes Alligatorband
Limitiert auf 100 Stück weltweit

Portugiesische Serie Double Chase Chronograph Tabelle Paris speichern Special Edition technische Parameter
Modell: IW371216
40,9 mm Durchmesser, Edelstahlgehäuse, wasserdicht bis 3 bar
76240 selbstgemachtes manuelles Chronographenwerk, Gangreserve 44 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden und doppelter Zeitablauf
Schwarzes Alligatorband
Limitiert auf 250 Stück weltweit

Portugiesische Serie Doppelchase Chronograph München Sonderausgabe technische Parameter
Modell: IW371217
40,9 mm Durchmesser, Edelstahlgehäuse, wasserdicht bis 3 bar
76240 selbstgemachtes manuelles Chronographenwerk, Gangreserve 44 Stunden
Stunden, Minuten, Sekunden und doppelter Zeitablauf
Blaues Alligatorband
Limitiert auf 250 Stück weltweit