Audemars Piguet ‚Die Macht der Frauen, die Macht der Frauen‘ – eindringliche Kunstausstellung New Pioneer Creative Interpretation von außergewöhnlicher Schönheit

2018 Nian 9 Yue 14 Ri – – 16, Hotel des Schweizer Luxus-Uhrenmarke Audemars Piguet (Audemars Piguet) CHAO in Beijing ‚ThePowerofWomen Power of Women‘ immersiven Kunstausstellung, elegante und kreative Interpretation der Pionierzeit der Niederschläge präsentiert . Das Audemars Piguet Art Project lädt Künstler ein, ihre Einsichten in die Kultur und Herkunft von Audemars Piguet zu interpretieren. Das Projekt zielt darauf ab, die Kunst der zeitgenössischen Künstlern und Uhrmacher tiefen und fruchtbaren Dialog zwischen den verschiedenen Bereichen zu fördern, die Audemars Piguet unnachgiebige Verfolgung der technischen Einfallsreichtum und künstlerische Geist widerspiegelt.

    „ThePowerofWomen Power of Women“ immersiven Kunstausstellung präsentierte der renommierte internationale Liu Jiayu und gut an der Ost-West-kulturellen und ästhetischen Integration JUJUWANG zwei Künstlerinnen und zeigte bei Audemars Piguet Antique Damen Meter und 2018 neue Frauen Handgelenk Tisch. Liu Jiayu aus dem Geburtsort von Audemars Piguet – Unentschieden Ru Valley (ValléedeJoux) natürliche Schönheit Inspiration, künstliche Intelligenz und Echtzeit-Rendering-Technologie über die Grenzen von Zeit und Raum, das Tal des Sees Rui Shiru Stil zeigt in Echtzeit dynamische Kunstmessegeländen, reflektierende topaktuelle Mutige Innovation für Frauen und avantgardistisches, unabhängiges Selbstbewusstsein. JUJUWANG untersucht den Fluss und das Gleichgewicht von Zeit und Energie aus einer philosophischen Perspektive und demonstriert die Entwicklung und Rolle der Zeit in der menschlichen Entwicklung und Vorstellungskraft. Kunstausstellung Ort, der britische Künstler Dan ∙ Hodes Worth (DanHoldsworth) kreative Fotografie Interpretation von Ru einzigartiger Schönheit des Tales, der Geburtsort schwanger mit Audemars Piguet seit 1875 Gründung hat immer den Geist der Unabhängigkeit folgt einer Politik und die ultimative Technologie.

Herkunft von Audemars Piguet: Vallée de Joux, Schweiz
Echtzeit-Darstellung des Trubels im Tal
   Künstler Liu Jiayu gut das Konzept der Kunst sowie durch Datenkonvertierung Feld Collage zu präsentieren, durch Erfahrung in dem Geburtsort von Audemars Piguet Ru Tal, inspirierte ihre Idee an den Fuß der am meisten im Tal schönen Seen Ru als kreatives Thema. Ihre Herausforderung „Rand des Tales“ (Valleyside) die Wahrnehmung der Umwelt zu arbeiten, und mehr nachzudenken menschliche Natur und Technik Auslöser, Avantgarde unabhängige Perspektive präsentierte innovativen Geist und die Kraft einer neuen Ära der Künstlerinnen.

   Künstler Liu Jiayu durch künstliche Intelligenz-Technologie Praktiken, Echtzeit-Erfassung der Windrichtung und Windgeschwindigkeit Daten Ru Tal Maschine tief Lernen, Echtzeit-Rendering zeigen Ru Tal Wasserwelle und Himmel Bild See, RU-Tal natürliche Umgebung in dem Messegelände in einer visuellen Form präsentiert Die Zuschauer in der Zeitzone von Dongba in China spüren die wahre und unsichtbare Kraft der Dongyi-Zeitzone. Außerdem Volkslieder, Künstler Liu Jiayu Song nach der Aufnahme Glocken Rinder und Ru-Tal in die lokalen Musikinstrumente in den Werken, klang zufällig Morgenstunden Zeitzone von China, geschickt zwischen der Schweiz und China, um die beiden Plätzen spielt Natürliche Elemente schaffen Kommunikation und geben dem Publikum ein Gefühl von Zeit und Raum.

Der Künstler Liu Jiayu sammelt Wind im Tal von Audemars Piguet

Künstler Liu Jiayus Werk ‚Valleyside‘

Eine philosophische Perspektive, die Zeit und Balance der Schönheit zeigt

   Der Künstler JUJUWANG zeigt in dieser Ausstellung zwei Arbeiten. Works „Aufstieg“ (Aufstieg) mit Inspiration aus dem Geburtsort von Audemars Piguet Ru Tal beginnen, denken JUJUWANG, dass, wie natürliche Landschaft Ru-Tal, wie alle Dinge in perfekter Balance in einem kontinuierlichen Kreislauf des Lebens, das Leben das ist das Konzept der Zyklen der Natur präsentiert: Herbstlaub, der Fluss-Ufer Erosion, Ebbe, werden durch die Kraft einer nicht kontrollierten dominiert. Die Arbeit Rise ist von der natürlichen Zirkulation und Bewegung inspiriert, die Goldfolie bewegt sich im Inneren des drehbaren Scheibengeräts, wenn die Sonne am Himmel wandert. Der goldene Kreis gleitet unzählige Male und bleibt schließlich an derselben Position stehen, genau wie bei der Wiederherstellung des Gleichgewichts. Es stellt die Verbindung zwischen Menschen und der verlorenen Zeit dar und lädt die Menschen ein, jeden Moment zu schätzen und zu genießen.

   Ein weiteres Stück „Schnee“ (Schneeflocken) von 22 Schneeflocken bildet eine dreidimensionale Umgebung, um den Schnee Muster von Feuerwerk inspiriert, traditionelle chinesisches Gold handwerkliches Können auf der Spiegeloberfläche erscheinen, als ob der natürliche Ordnung, von dem oberen Himmel und Wolken folgen begann zu Berge und Wäldern, und schließlich auf die darunter liegenden Felsen und Wasser, Landschaft Ru Tal bis zu den neuen Gold Figuren gepflanzt wird, die Struktur besteht aus einem Spiegel, der aus der Veröffentlichung von Abenteuern und Freude von Raum und Zeit, daran zu erinnern, Menschen Begeisterung und Glück Schätzen Sie die Zeit.

Künstler JUJUWANG

Künstler JUJUWANGs Werk ‚Rise‘ (Rise)

Bild von JUJUWANGs ‚Schneeflocken‘
Außergewöhnlicher Abdruck legendärer weiblicher Geschichten

   Audemars Piguet begann für Frauen exquisite und schöne Uhren von Anfang an, frühestens aus dem zu schaffen, wenn er Meter der Frauen 1883 lieben kann. Die Veranstaltung auf dem Display über 10 verschiedene künstlerische Stile aus den 19-21 Jahrhundert antiken Uhren Frauen, zeigt nicht nur die ikonischen Merkmale der Zeit, sondern auch die dekorativen Künste zum Durchbruch, das Erbe von Generationen von Haut Horlogerie Das Handwerk ist unglaublich.

1970 geflochtene Kettenuhr

   Diese exquisite Uhr aus 18 Karat Weißgold versetzt die Goldschmiedekunst mit einem wunderschön detaillierten, eng gewebten Seilarmband in neue Höhen. Das runde Zifferblatt besteht aus Aluminiumgranat (eine Variante von Kalziumgranat) und die Lünette ist mit der gleichen Seilschlinge wie das Armband ausgestattet. Um das minimalistische Design der Uhr beizubehalten, ist die Krone auf der Rückseite des Gehäuses versteckt.

1981 ausgehöhlte superflache Taschenuhr

   Diese einzigartige Taschenuhr vereint die Handwerkskunst eines Schnitzers, Edelstein-Inlays und Uhrmachers. Das Platingehäuse ist mit wunderschön gravierten Mustern, handbesetzten Diamanten im Stufenschliff und Diamanten im Brillantschliff verziert. Das durchbrochene Zifferblatt zeigt ein wunderschönes dekoratives Muster aus Tieren und Pflanzen.

1989 Hohlbroschenuhr

   Meter kombinieren Quarzstein und 18K Gelb Goldbrosche hohle wenn diese Schmetterlingsform, die Produktion der Tisch Spiegel Saphirglas, speziell geschnittenen das Set mit Brillanten Lünette, Uhren mit ultradünnen Skelett Bewegung ausgestattet bringen Caliber2003 .

1975 Kettenuhr

   Diese einzigartige gewebte Kettenuhr versetzt die Goldschmiedekunst mit einem geschichteten und skulpturalen einteiligen Armband aus 18 Karat Gelbgold in neue Höhen. Das sechseckige Zifferblatt besteht aus Lapislazuli mit 18 Diamanten im Brillantschliff und römischen Ziffern sowie einem Calibre2052-Werk.
Neue Zeitmesser und Designcharme

   Bei der Veranstaltung wurden Audemars Piguets neue Millennium Damenuhren und 2018 Damenuhren ausgestellt. Millennium Series auf den ursprünglichen Geist ein neues Design zu präsentieren, Echo der modernen, unabhängigen Frauen Lebensstil, mit schönen polnischen Gold geflochtenen Riemen, in den Retro-Charme für die Fusion Technologie und Design-Ästhetik der Damen, die Interpretation des Trägers Durchbruch Eine regelmäßige, vielseitige und einzigartige Persönlichkeit. Das exzentrische Zifferblatt aus 18 Karat Roségold ist aus Opal gefertigt und das Gehäuse wurde mit einem Cremegold-Verfahren behandelt, um ein funkelndes Meisterwerk der Roségold-Uhr zu schaffen. 18 Karat Weißgold mit Perlmutt-Ziffernblatt, Lünette und Ösen mit Diamanten, Polen Webband die Wirkung von weichem Mesh zeigt, perfekt das Handgelenk paßt einen nicht-Tragekomfort unübertroffen zu schaffen.

Millennium Collection Damenuhr

   ‚ToBreaktheRules, YouMustFirstMasterThem.‘

Um dem Pferdesport Tribut zu zollen, ist die Longines Reitserienuhr stark

Longines hat lange Zeit den Wert der Kundinnen nicht gemindert, heute hat die Marke den Respekt des Pferdesports in das Design der Uhren integriert und den Charme der Damenuhren aus einer neuen Perspektive interpretiert. In dieser Baselworld 2015 bestechen die Uhren der Longines Riding-Serie durch ihre Formen und Materialien, die von den legendären Elementen des Pferdesports inspiriert sind. Das Design ist mutig und innovativ und unvergesslich.

  Das Gesamtbild der Uhr:

Die Einführung dieser Uhrenserie, als Begeisterung für den Pferdesport.

  Die Geschichte von Longines ist mit der Geschichte des Reitsports verflochten, und beide stimmen überein, wenn es um Präzision und das Streben nach Spitzenleistungen geht. Die ultimative Herausforderung des Sports und die ständige Überwindung von Longines lassen die beiden funkeln. Bei dieser Ausstellung ist die Longines Riding Series ein starker Hit, um die Begeisterung der Marke für Pferdesport auszudrücken.

  Uhr details zeigen:

Das Longines Sanduhr-Logo mit fliegenden Flügeln bei 12 Uhr symbolisiert die elegante ästhetische Tradition der Marke.

Das Kalenderanzeigefenster befindet sich um drei Uhr und bietet eine genaue Zeitanzeige.

Von der Seite ist die Krone schicker, schöner und stilvoller.

Der schwarze Gürtel ist bequem und atmosphärisch.
Die untere Abdeckung verschließt die Unterseite der Uhr fest, um die Wasserbeständigkeit zu gewährleisten.

Fazit: Gleichzeitig ist das Special Report-Team der Uhrenfamilie zur Basler Ausstellung geeilt, um Ihnen die aktuellsten und augenblicklichsten Uhreninformationen zu liefern. Weitere Informationen zur Basler Messe 2015 finden Sie auf unserer Seite mit Sonderberichten. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Li Shuai)

  2015 Basel Watch Exhibition Sonderseite:

Roger Dubuis – Monégasque Night – Nachrichtenvideo

www.worldwatchweb.com – Am 20. Oktober (Donnerstag) feierte Roger Dubuis den Erfolg der neuen Monégasque-Kollektion im bezaubernden Monaco. Über 200 Gäste aus aller Welt, darunter der Künstler Daphne Guinness, der Galerist Alexander Dellal und der Schuhdesigner Christian Louboutin, waren sich bewusst, dass die Sammlung zu einem charismatischen Mitglied des Veranstaltungsorts geworden ist, und begleiteten die Gäste Verbringen Sie eine einzigartige Modenacht.

Daphne Guiness und Christian Louboutin

Prominente aus aller Welt kommen zusammen, um sich über die neue Uhrenkollektion zu informieren und in der einzigartigen Mode-Atmosphäre von Monte Carlo zu feiern. Der Veranstaltungsort wurde speziell auf der Party dekoriert und der Dekorationsstil passte perfekt zum Geist der Serie. Vertreter aus verschiedenen Epochen versammelten sich, um gemeinsam zu feiern, was die Mischung aus Monaco-Magie und Schweizer Handwerkskunst ist.

Von links nach rechts: Clothilde Coureau, Tomer Sisley und Georges Kern, Patrick Bruel

Der Abend fand im prestigeträchtigen Hotel de Paris in Monte Carlo statt, das seit dem späten 19. Jahrhundert eine historische Stätte ist. Viele der Prominenten, darunter Daphne Guiness, Alexander Dellal und Christian Louboutin, gingen durch den sorgfältig gelegten roten Teppich, als sie im Hotel ankamen.
Auf Einladung von Herrn Georges Kern, Präsident von Roger Dubuis, kamen die Stars auf die Terrasse, um die Cocktailparty im Top-Casino-Stil am sorgfältig gedeckten Tisch zu genießen. Anschließend setzen sie sich um den wunderschönen vergoldeten Tisch im Empire Room, um die Köstlichkeiten zu genießen.
Am Ende des Abends genossen die Gäste das Privatkonzert von Herrn Curtis Stigers, das speziell von Roger Dubuis organisiert wurde und den Sinn von „European Art of Life“ voll und ganz verkörperte.

Www.rogerdubuis.com