Bao Qilai Ewiger Kalender Chronograph Einführung

Bao Qilai hat einen neuen Mandello ChronoPerpetual Perpetual Calendar Chronograph für alle Fans kreiert, die diese traditionelle klassische Uhrmacherkunst lieben. Die ewige Kalenderbewegung kann von selbst richtig springen und sogar das Schaltjahr zählen. Die komplexe Leistung des ewigen Kalenders wird als die ’superkomplexe‘ Bewegung gefeiert. Neben den Kalender, Wochen Fenster, Monat und Schaltjahr und Mondphasenanzeige Fenster ist diese Bucherer Bewegung auch der Erste, der eine retrograde präzise Timing Leistung, Geschwindigkeit Präzision acht ㄧ pro Sekunde zu übernehmen, so dass die praktische Leistung ist umfassender. Das Uhrwerk aus der Vaucher Uhrenfabrik, kombiniert mit dem einzigartigen modernen Design der Luzerner Uhrenmarke, hat eine einzigartige Basis für diese Uhr geschaffen.
 Obwohl der Mandello Chrono Perpetual Perpetual Chronograph mit einer Reihe von Funktionen und Anzeigen ausgestattet ist, bemüht sich Bauzil, die Lesbarkeit des Zifferblatts zu gewährleisten. Die Leistungsindikatoren sind übersichtlich und schön mit der eingebetteten Kalenderanzeige kombiniert. Feine schwarze Linien unterscheiden deutlich zwischen verschiedenen Anzeigefenstern, während ein schmaler zentraler Zeiger verwendet wird, um die Sekundenstoppzeit anzuzeigen. Die eleganten schwarzen Chronographenzeiger, die klassische, zentral versilberte, matte Oberfläche und die matte Oberfläche von Timer und Minutenring sind berauschend. Zusätzlich ist die Mondphasenanzeige mit einer versilberten Mondphasenscheibe in einem kohlenstoffgrauen Ton abgestimmt, was das Design moderner macht. Die Rückseite des Gehäuses ist mit einem integrierten Saphirglasspiegel ausgestattet, der eine detaillierte Ansicht des mechanischen Juwelenlagers im Gehäuse und des 22 Karat Roségold-Pendels bietet.

Mandello ChronoPerpetual Perpetual Calendar Chronograph, Gehäuse aus 18 Karat Roségold, Durchmesser 42,5 mm, Dicke 14,3 mm, Automatikaufzugswerk CFB1904, Durchmesser 30 mm, Dicke 7,6 mm, 49er Stein, Gangreserve 50 Stunden, Zeitmessung, Flyback , Kalender, Datum, Woche, Monat, Schaltjahr und Mondphasenanzeige, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, Saphirglasboden, wasserdicht bis 30 Meter, handgenäht Louisiana Alligatorlederarmband, stiegen 18 Karat Gold Stift Buckle, Limited Edition 100, kostet 1.245.000 Yuan.
Der Mandello ChronoPerpetual Perpetual Calendar Chronograph wird in limitierter Auflage auf den Markt gebracht. Der Roségold-Stil in limitierter Auflage ist 100 Stück. Er wurde erstmals in Taiwan eingeführt und vom Yilin-Supermodel Wang Yinping getragen. Es wird mit Sicherheit alle Uhrenkenner zum Leuchten bringen, die den Geschmack der traditionellen Uhrmacherkunst kennen.

Wanguo Portugiesische Drei-Fragen-Uhr Festlich und angenehm fürs Auge

drei Fragen ist Minutenrepetition. Dies bedeutet, dass unser Träger einen Dialog mit der Uhr aufnimmt und fragt, wann Gravieren und Teilen die Zeit des Augenblicks ist. Das übliche Zeitmessgerät mit drei Fragen besteht aus zwei Gongs und zwei Hämmern. Der Hammer schlägt auf den Gong und der Klang der drei Fragen erklingt. Im Allgemeinen steht der Bass für die Stunde, die Bass-Höhen für den Moment und die Höhen für die Minute. Sie können die aktuelle Zeit verstehen, indem Sie die von jeder Note dargestellte Zeit anhören. Nach dem Wählen des Drei-Fragen-Griffs hören Sie beispielsweise ‚Wann, Wann, Wann, Dangdang, Dangdang, Sui, 叮, 叮, 叮, 叮‘. Die aktuelle Uhrzeit sollte dann 3:35 sein.
IWC Portugiesisch Drei-Fragen-Uhr vor
     Die portugiesische Drei-Fragen-Uhr von IWC ist ein wunderschönes und einzigartiges Zeitmessgerät in der portugiesischen Serie, und der angenehme Klang der Zeit geht mitten ins Herz. Der auffällige Schieberegler auf der linken Seite aktiviert seinen überaus komplexen Drei-Fragen-Zeitnehmungsmechanismus, der das Rad mit einem schönen Klingelton beleuchtet und die Zeit präzise anzeigt: Der Bass wird gemeldet, der Doppelakkord wird ausgesprochen und die Höhen werden monophon Minuten berichten, als würde man mit den Glocken auf der Straße ein schönes Musikstück spielen
Die Rückseite der portugiesischen Drei-Fragen-Uhr
   Der Neujahrstag rückt näher, die portugiesische Drei-Fragen-Uhr ist das beste Geschenk, das Sie ihm gegeben haben, damit er sich über die Freude des Festivals freuen kann, und er kann dies und den Dangdang in den glücklichen Jahren in der Zukunft hören. Wunderbare Musik, lassen Sie den Klang des Glücks immer ihn begleiten.

Maurice Lacroix – Calendrier Rétrograde und Double Rétrograde

MauriceLacroix stellte sein neues Meisterwerk mit den neuesten Werken des Unternehmens, dem Calendrier Rétrograde ML 150 und dem Double Rétrograde ML 151, aus.

Sorgfältig gebürstete Oberflächen, goldene Indexe und ein silbernes Zifferblatt bilden die perfekte Kulisse und unterstreichen das Flyback des Calendrier Rétrograde ML 150-Uhrwerks und des Double Rétrograde ML 151-Uhrwerks. Die zarten, zarten und sorgfältig gearbeiteten goldenen Zeiger unterstreichen den modernen Look dieser wunderschönen Uhren und unterstreichen die perfekte traditionelle Verarbeitungskunst des Uhrmachers. Sehr auffällig ist die spezielle ’schwarzgoldene‘ Oberflächenbehandlung der Hände, die die Darstellung der Flyback-Funktion unterstreicht.

Das exquisit gearbeitete Goldgehäuse schützt die kostbaren Uhrwerke, die in begrenzten Stückzahlen hergestellt werden, mit einer einzigartigen Dekoration. Der Rahmen wurde sorgfältig modifiziert und die Ränder des Rahmens werden zu Fasen bearbeitet und schließlich vergoldet. Die Seriennummer der limitierten Produktion ist in drei Viertel des Rahmens eingraviert und unterstreicht die einzigartige Identität des Besitzers.
Ursprüngliche Quelle: MauriceLacroix
Www.mauricelacroix.com
Kontakt: [E-Mail geschützt]
(bitte geben Sie watches-for-china.com an)

Jacques de Grand’s Second Hand Hollow – EINE Uhrenserie

Big Seconds Hollow – Die One Watch-Serie verfügt über ein neues Verfahren zur Interpretation der klassischen Modelle, das den exquisiten inneren Mechanismus der Uhr zum Leuchten bringt.

 Das große Sekundenhandstück verdichtet die Essenz der Uhrmacherkunst von Jaquet Droz. Die Marke hat eine große Anzahl von kleinen Sekundenanzeigen auf den Markt gebracht, diese neue der Uhrenserie, die die Vergangenheit, die erste Verwendung des hohlen Designs, mit einem synthetischen Saphir-Zifferblatt untergräbt. Der große Sekundenzeiger anlässlich des 280. Geburtstags von Jaquet Droz – der One-Watch-Kollektion – ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Marke.

 Diese Uhr wurde entwickelt, um das Geheimnis des exquisiten Mechanismus in der Big Seconds-Uhr aufzudecken, während das klassische Design der legendären Zahl „8“ von Jaquet Droz beibehalten wird. Zu diesem Zweck behält Jaquet Droz die einfachen ästhetischen Merkmale des Zifferblatts bei: eine 12-Stunden-Position mit einer römischen Stundenmarkierung, eine legendäre Stunden- und Minutenanzeige und eine 6-Stunden-Position mit einem großen Sekundenzeiger mit arabischen Ziffern. Verantwortlich für die originelle ästhetische Inspiration der Big Seconds-Kollektion, während die Ausschnitte und dekorativen Details geschickt aufeinander abgestimmt werden. In Musikpartituren sind Pausen gleich (oder noch wichtiger) mit anderen Noten. Aus diesem Grund erreicht diese große Sekundenzeigeruhr eine ausgewogene Ästhetik zwischen der realen und der virtuellen Struktur.

 Als erstes durchbrochenes Modell, das von Jaquet Droz eingeführt wurde, behält es das Design der Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige sowie den weißen Bereich auf dem Zifferblatt bei. Jaquet Droz verbarg geschickt die Uhrwerkbrücke, die Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger erstrahlen in einer neuen und transparenten Ästhetik.

 Der große Sekundenzeiger dreht sich langsam auf der synthetischen Saphirscheibe und zieht den Blick von der Seitentür auf sich, um die komplizierte Struktur des Skelettwerks zu erkennen. Die Hauptplatte ist ebenfalls ausgehöhlt. Bei der Entwicklung der Uhr wurde das traditionelle Uhrwerk des Gehäuses entfernt, das neue Design macht das Sichtfeld offener und die Struktur des Uhrwerks ist ebenfalls erkennbar. Die Stunden- und Minutenzeiger bei 12 Uhr werden auf der Stundenplatte aus synthetischem Saphir mit goldenem Sockel gedreht. Das Uhrwerk wird komplett mit 5 speziellen Schrauben befestigt. Das erste von Jaquet Droz verwendete Verfahren wurde von einem System abgeleitet, das üblicherweise in der Herstellung von Waffen eingesetzt wird und das vom Markenteam ausgeliehen und übernommen wurde. Das Goldschwinggewicht ist ebenfalls ausgehöhlt, damit Licht in das Innere des Uhrwerks eindringen und dieses beleuchten kann. Großer Sekundenzeiger – Eine Uhr ist mit einem doppelten Gehäuse, einer Silikonfeder und einer Palettengabel ausgestattet. Das Cal.2663SQ-Uhrwerk wird von Handwerkern in Handarbeit gefertigt. Infolgedessen war diese Uhr das erste große Sekundenhandstück, das eine interne mechanische dynamische Ästhetik aufwies.

 Großer Sekundenzeiger – Eine Uhr hat einen Durchmesser von 41 mm und ist in Rotgold, Weißgold und Keramik erhältlich.

Memmeyer ernennt Kyle Wilson zum UK Sales Manager

Vor kurzem hat Maurice Lacroix die Ernennung von Kyle Wilson zum neuen UK Sales Manager für die Betriebe in Nord-, Schottland und Nordirland bekannt gegeben. Kyle Wilson hat sein Amt offiziell Mitte September angetreten und wird eng mit Matthew LeFevre zusammenarbeiten, dem britischen Vertriebsleiter für Großbritannien \u0026 amp;
   Zuvor arbeitete Kyle Wilson bei der Burton McCall Watch and Swatch Group und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Nordengland und Schottland. Diesmal war er als UK-Verkaufsleiter für Le Méridien tätig. Er wird den Verkauf der Marken in Nordengland, Schottland und Nordirland übernehmen und das Neugeschäft auf der Grundlage des Austauschs mit Harrogate Fattorini, Leeds und Jura Watches aufrechterhalten.
   In den letzten Jahren hat Maurice Lacroix die Eliros-Uhr neu auf den Markt gebracht, die Les Classiques-Uhr verbessert und die neue Fiaba-Damenuhr herausgebracht, die sich auf den Volumenhandel und die Steigerung des Markenumsatzes konzentriert. Im Juli dieses Jahres hat die Muttergesellschaft DKSH Holding AG die Kotierung von Le Méridien bekannt gegeben, um den vollständigen Ausstieg aus der Uhrenindustrie anzustreben.