Wie geht es der Earl-Uhr? Ist die Piaget-Uhr gut?

Über Earl
   Das Piaget wurde 1874 gegründet und begann mit einer Bewegung. 1940 eröffnete Piagets Enkel den internationalen Markt für die Entwicklung von Piaget. Im Jahr 1956 führte Piaget ein ultradünnes Uhrwerk ein. Seit den 1960er Jahren beschäftigt sich der Earl mit der Entwicklung von anspruchsvollem Schmuck und gleichzeitig mit der Entwicklung von anspruchsvollem Schmuck. Vom Entwerfen und Herstellen von Wachsmodellen bis zum Setzen von Steinen folgt Piaget stets dem Grundsatz der Exzellenz. Seine ‚Manschettenuhren‘ und ‚Münzuhren‘ sind hervorragend designt und ein Schatz in der Piaget-Uhr. Derzeit der Schweizer Richemont-Gruppe angeschlossen.
  Piaget hat nach hundertjähriger Entwicklungsarbeit hervorragende Ergebnisse erzielt. Neben dem mechanischen Betrieb des führenden Erstausrüster, PIAGET alle Fälle zählen und Uhrenarmbänder sind mit 18 Karat Gold oder Platin Guss, Design dekorative Oberfläche gebunden ist bunt, meist als Perlmutt verwendet, Achat und andere Edelsteine ​​geschnitzt und Cheng.
  Die PIAGET Piaget-Uhr, bekannt als ‚Schmuckuhr‘, wurde 1847 von einem kleinen Dorf in der Schweiz in dem kleinen Dorf der Schweiz gegründet. Piaget brachte in den 1960er Jahren seine erste Schmuckuhr auf den Markt. Um seine Fähigkeit zu beweisen, kontinuierlich zu übertreffen und Spitzenleistungen zu erbringen, setzt das Piaget einen großen Teil seiner Forschungs- und Entwicklungskraft auf seltene, kostbare und einzigartige Werke. ‚Immer besser machen als fordern‘ lautet die Devise des Gründers Georgiens. In den 1990er Jahren brachte Piaget die ersten Schmuckkollektionen Possession und Tanagra auf den Markt, um seinen treuen Anhängern eine vielfältigere Auswahl zu bieten.
  Das stolzeste an PIAGET ist, dass Piaget auch heute noch die einzige Marke der Welt ist, die nur die höchste Auszeichnung als „umfassender Hersteller“ besitzt, dh alle Produktionsprozesse von Design, Forschung, Entwicklung bis hin zur Herstellung Die Marke wird von selbst gemacht. Piagets Konsumentenstamm auf dem Weltmarkt umfasst nicht nur kommerzielle Giganten, Film- und Fernsehstars, sondern auch Politiker. Präsident Reagan, Frau Kennedy … sie sind die Geliebten der Piaget-Uhr.
  Piaget war schon immer bestrebt, Kreativität zu fördern, Details zu verfeinern und Uhren- und Schmuckhandwerk zu integrieren, um den Stil von High-End-Marken widerzuspiegeln. Ursprünglich der Forschung und Herstellung von Uhrwerken gewidmet, erweiterte Piaget diese exquisite Handwerkskunst später auf das Schmuckhandwerk und ermöglichte so die Einführung der ersten Schmuckuhr in den 1960er Jahren. Der Piaget hat die Fähigkeit, ständig zu übertreffen und herausragende Leistungen zu erbringen, und ist besonders gut darin, seltene, kostbare und einzigartige Werke zu entwickeln.
  Der Graf betrat vor mehr als 50 Jahren die Schmuckhalle. Denn diese Zählung ist nicht nur ein Familienname, sondern ein Synonym für tiefes und reiches Fachwissen. Bei den faszinierenden Uhren und Accessoires handelt es sich um sorgfältig gefertigte Kunstwerke, die von Uhrmachern in hunderten von Stunden hergestellt wurden – wahrscheinlich nur so heißt PIAGET. Wenn wir mehr als 130 Jahre auf die Geschichte des Grafen zurückblicken, ist eine Art von Begeisterung zu spüren, die sich in Schmuck und Zeit verdichtet, und diese Art von Atem bewegt sich.
Wie ist die Earl-Uhr ?
  Benutzerbewertung 1: Die Earl ist in Bezug auf Qualität und Berühmtheit sehr gut, und die Piaget verfügt derzeit nicht über eine Stahluhr, die fast ausschließlich aus 18 Karat Gold besteht.
  Benutzerbewertung 2: Earls Uhr ist in Technologie und Design einzigartig: Beispielsweise war das erste ultradünne Uhrwerk der Piaget-Uhr 9P 1958 nur 2 mm dick und wurde als Guinness-Weltrekord geführt. Und bei der Schaffung des Grafen von Uhrendesign ist eine Übung in der Phantasie, wirklich schöne Reihe Schöpfung in den sechziger Jahren alle aus, der erste schwarze Onyx, Türkis und Lapislazuli und andere farbige Edelsteine ​​verwenden, tun Oberfläche, der volle Ausdruck von Piaget fett in Innovation Mit Geschmack. Dies macht den Preis von Piaget-Uhren natürlich sehr teuer, und es wird gesagt, dass der Preis dieser Piaget-Uhr in den 1980er-Jahren den Status eines ‚Meisters für Tischschmuck‘ erlangte und die damals teuerste Herren-Edelsteinuhr der Welt hervorbrachte.
  Benutzerbewertung drei: Piaget ist ein weltberühmter Hersteller von Uhren und Schmuck, dessen Qualität garantiert ist und der für chinesische Verbraucher und Reisende geeignet ist. Gleichzeitig produziert Piage hochwertige und präzise Herren- und Damenuhren und ist für Orientalen geeignet. Piagets Schmuck hat eine edle und elegante Atmosphäre und ist für Damen im Osten geeignet.
  User-Bewertung vier: Earl ist die Top Ten der weltberühmten Uhr, das schöne Aussehen ist erstaunlich. Sein Produktstil ist hervorragende Technologie und Modekreation.
  Netizen Bewertung 5: Earl sagte, dass die Klassiker in den Klassikern nicht vom Trend der Zeit überwältigt werden, sondern im Strom der Zeit. Wie ist die Piaget-Uhr, es ist die Überprüfung der Zeit, das Zeugnis der Geschichte.
  Sechs Bewertung: Piaget exquisite aristokratischer sportlicher Stammbaum, Sorge Piaget ist nicht intensive Übung, so zählt nicht Tabelle für Sportbekleidung und Gehäusematerial Forschung und Entwicklung, aber Piaget hohe Nachfrage nach dem Produkt! ! !
  User-Bewertung Sieben: Piaget: Der höchste Schatz, der Anerkennung verdient. Die Piaget-Uhr ist ein aufstrebender Stern am Tisch. Es zählt zu den Top-Uhren und ist noch in den späten 1940er Jahren. Diese Spitzenuhr, aus der heute unzählige wohlhabende Frauen hervorgegangen sind, hat eine langsame Entwicklung von fast hundert Jahren hinter sich, bevor sie sich abzeichnete. Der Gründer der Piaget-Uhr, Chiogice Pue, war ursprünglich ein Bauer im Dorf Rakau Oaks in den Sierra Leone Mountains. 1874 gründete Pyche eine Uhrmacherwerkstatt, organisierte seine 14 Kinder, um Uhrwerke für andere Uhrmacherfirmen herzustellen, und produzierte auch die gesamte fertige Uhr zum Verkauf auf dem lokalen Markt unter der Marke Piaget. Nach dem Zweiten Weltkrieg organisierten zwei der beiden Enkelkinder von Piaget, Girard und Valentin, die Division neu und brachten die ersten Earl-Uhren auf den Markt. Aufgrund der hervorragenden Qualität des Piaget wurde die Marke schnell produziert. Die Piaget-Uhr, die bis heute entwickelt wurde, ist unabhängig von ihrer Form vom Mainstream der Moderne erfüllt. Wie der jetzige Firmenpräsident, Yves Peiqi, sagte: Sie schauen auf die Uhr von Piaget, um einen überragenden Schatz zu schätzen. Die 1874 gegründete Schweizer Uhr PIAGET mit ihrem herausragenden Designtalent und ihrer hervorragenden Uhrmachertechnologie ist seit einem Jahrhundert führend in der Welt der Uhrmacherei, die die Welt der Uhrenindustrie zum Leuchten gebracht hat. Das bahnbrechende schlanke mechanische Bediengerät von PIAGET hat hervorragende Ergebnisse erzielt und ist eine Legende in der Uhrenindustrie. Heute wird jedes Teil der PIAGET-Produktion im PAGET-Studio hergestellt, einzigartig, seidig und ungezwungen, und es wird sogar eine Goldgusswerkstatt eingerichtet, um die Perfektion zu erreichen. Neben der ursprünglichen mechanischen Betätigung ist das Design von PIAGET universell: Alle Gehäuse und Armbänder müssen aus 18 Karat Gold oder Weißgold gegossen werden, und das Oberflächendesign ist farbenfroher und einzigartiger.
Earls beliebte Uhrenempfehlung
Piaget Altiplano Uhrenkollektion G0A34113

Nr .: G0A34113
Serie: Altiplano-Serie
Stil: automatische Maschine, 40 mm
Material: 18 Karat Roségold
RMB: ¥ 138.500
Bewegungsmodell: Cal.838P
Anzahl der Steine: 19
Gangreserve: 61 Stunden
Armbandmaterial: Krokodilleder

Piaget Emperador Tourbillon Uhr G0A37114

Nummer: G0A37114
Serie: Black Belt Series
Stil: manuelle Maschine, 43 mm, Männer
Material: 18 Karat Roségold
Bewegungsmodell: Cal.642P
Anzahl der Steine: 23
Gangreserve: 40 Stunden
Oberflächenmaterial: Saphirglas
Armbandmaterial: Krokodilleder
Zurück durch: dichter Boden
Weitere Informationen: Weitere Earl-Uhren auf Anfrage
Earl Preis
Hommage an die Handwerkskunst
Meisterwerke zweier Designergenerationen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Thin‘ sind die drei wirklich ultradünnen Uhren, die es zu verstehen gilt

Mit der rasanten Entwicklung der Uhrmachertechnologie wurde das Wort ‚dünn‘ von verschiedenen Uhrenmarken immer wieder aufgefrischt und wurde sogar zur Kernwettbewerbsfähigkeit einiger Luxusuhrenmarken mit unterschiedlichen Funktionen, Anzahl und Größe der Teile. Nicht gleich, die Dicke des Uhrwerks ist unterschiedlich, aber jede Familie hat das Wort ‚dünn‘ im gesamten Design der Uhr. Heute empfiehlt das Uhrenhaus drei ultradünne Uhren, damit jeder den magischen Uhrmacherprozess genießen kann.

Piaget ALTIPLANO Serie G0A43121

Produktmodell: G0A43121
Uhrendurchmesser: 41 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Bewegungsmodell: 910P
Gehäusematerial: 18 Karat Weißgold
Details zum Modell: BVL 138
Gehäusematerial: Strahlen von rhodiniertem Stahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: Finissimo Automatic ultradünne Automatikuhr gewann den Preis, diese Uhr setzt die hervorragenden Uhrmacherstandards der Marke fort, das Gehäuse ist aus rhodiniertem Stahl, Zifferblatt aus rostfreiem Stahl mit facettenreichen schwarzen rhodinierten Zeigern, Uhr Mit einem Durchmesser von 40 mm, einer Gehäusedicke von 5,15 mm und einer Bewegungsdicke von 2,23 mm ist die Bewegung durch die Rückseite der Konstruktion erkennbar, wie beispielsweise die Genfer Wellschiene, die Platin-Mikrooszillation usw., Gangreserve Es ist 60 Stunden und hat eine wasserdichte Tiefe von 30 Metern. Es ist für das tägliche Leben geeignet.
Jaeger-LeCoultre Serie 1362520

Produktmodell: 1362520
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 127000
Uhrendurchmesser: 39 mm
Gehäusedicke: 9,9 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Bewegungsmodell: Kal.925 / 1
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Wasserdichte Tiefe: 50 Meter
Details zum Modell: lecoultre / 11400 /
Uhrenkommentare: Diese Uhr folgt weiterhin der traditionellen Handwerkskunst der Jaeger-LeCoultre-Handwerker.Die schlichte und elegante Erscheinung birgt außergewöhnliche Fähigkeiten. Tabelle 39 mm Durchmesser Mondphase dünne Uhr mit Rotgoldgehäuse, wenn entworfen, um mit elegant und weißem Toffee Formel Ziffernblatt, den Minutenzeiger und die zweiten Hand blau Stahl, 06.00 Mondphasenanzeige wird mit der Datumsanzeige versehen ist, Der Innenraum ist mit einem mechanischen Automatikwerk Jaeger-LeCoultre 925 ausgestattet. Dieses ultradünne Uhrwerk hat eine Dicke von 4,9 mm und besteht aus 246 Teilen, die eine stabile Leistung gewährleisten und gleichzeitig das Wort ‚dünn‘ enthalten.

Zusammenfassung: Wie das Sprichwort sagt, „ultra-dünnen Uhren passen mit dem sicheren Tribut, nicht geeignet für den Alltag.“ Aber das ist nicht absolut, und heute sind wir empfehlen Uhr, außergewöhnliche oder Verfahren oder praktische und moderne, ultradünnen Die Handwerkskunst ist bemerkenswert. Wenn Sie an ultradünnen Uhren interessiert sind, probieren Sie die obigen drei Uhren!

G-SHOCK Smoke Camouflage-Serie Cooles Spiel wird Dschungel-Stil sein Starke Eroberung 2016 frühen Frühling Street Fashion

CASIO G-SHOCK ist ein Design-Konzept mit starker Tarnung und hat im Frühjahr 2016 ein neues Design für die Rauch-Tarnung auf den Markt gebracht! Beliebte Zeiger digitale Dual-Display-Uhr GA-100-Serie, die Rauchstapel durch Farbschattierungen Tarnmuster, mit zarter umfassenden Drucktechnologie zum Drucken Voll Gehäuse und Band verwenden, gibt es grün, Erde braun und grau Nebel andere drei Eine Wahl, um einen neuen Look des Dschungels zu kreieren. Darüber hinaus ist die Verwendung des LCD-Bildschirm zu grün, braun und schwarz Reverse-LCD-Design, mit einer vollständigen Palette von schlagfesten Konstruktion, wasserdicht 200 Meter, Weltzeit, Stoppuhr, Countdown-Timer und vielen anderen Funktionen, leistungsstarker Eroberung im Frühjahr 2016 Straße Mode entspricht.

GA-100MM-5A

GA-100MM-5A_ Vollständiges Tabellenerweiterungsdiagramm

GA-100MM-3A

GA-100MM-3A_ Vollständiges Tabellenerweiterungsdiagramm

GA-100MM-8A

GA-100MM-8A_ vollständige Tabellenerweiterungskarte

Der Longines Diana Horse Grand Prix 2017 lobt das jährliche Modeereignis mit anmutig inszenierten Uhren der New Masters Series

[18. Juni 2017, Chantilly, Frankreich / Soymia, Schweiz] Das weltweit größte weibliche Pferderennen, die ‚Prince de Diane Longines‘ in den nördlichen Vororten von Paris Das Pferderennzentrum Chantilly wird inszeniert. In der Aufmerksamkeit des Publikums übernahm der Fahrer Stéphane Pasquier die Führung im Rennen um „Senga“ und übernahm die Führung, um die Meisterschaft zu gewinnen. Zum siebten Mal in Folge war der berühmte Schweizer Uhrenhersteller Longines Titelpartner, offizieller Zeitnehmer und designierte Uhr und zeichnete den Longines-Zeitmesser als preisgekrönten Jockey, Pferdebesitzer und Trainer aus. Während die Pferde rennen, verbringen die Damen in wunderschönen Kostümen und Zylinderhüten eine elegante Zeit auf dem Platz. Am Ende gewann Marih-Sara Ennceiri die Auszeichnung ‚Mademoiselle Diane par Longines‘. Die elegante Botschafterin von Longines und die amerikanische Skifahrerin Mikaila Schifflin kamen vor Ort, um ihr eine Longines-Uhrmacherserie vorzustellen. Am Vorabend des Wettbewerbs enthüllte Longines Ruhm die neuen Zeitmesser der berühmten Meister und präsentierte das gemeinsame Streben nach Tradition, Eleganz und Exzellenz bei Longines und Pferderennen.

Longines elegante Bildbotschafterin Mikaila Schifflin

‚Longines Diana Pferderennen Grand Prix‘ – Französische Eleganz zu Pferd

   Am 18. Juni 2017 fand auf der malerischen Pferderennbahn von Chantilly der 168. Longines Diana Horse Grand Prix statt, bei dem dem Publikum ein spektakuläres Matchup geboten wurde. Unter ihnen bringt der Longines Diana Pferderennen Grand Prix die weltbesten Frauen zusammen, um sich zu messen. Am Ende nutzte der Jockey Stéphane Pasquier das Pferderennen ‚Senga‘, um die Meisterschaft zu gewinnen. In diesem Jahr ist Longines zum siebten Mal Titelpartner der Veranstaltung, der offiziellen Zeitmessung und der designierten Uhr. Longines hat sich mit der eleganten Botschafterin und amerikanischen Skifahrerin Mikaila Schifflin zusammengetan, um die Longines Masters-Uhr dem siegreichen Jockey, Pferdebesitzer und Trainer zu präsentieren. Gleichzeitig bieten die von Longines präsentierten Longines Future Racing Stars jungen Spielern aus aller Welt die Möglichkeit, auf demselben Feld zu spielen. Am Ende fuhr der südafrikanische Jockey Mpumelelo Mjoka Pferderennen ‚Beaupreau‘, um den Preis zu gewinnen, und erhielt ein Stipendium für die Ausbildung von Pferden und eine wunderschöne Longines-Uhr.

Herr Walter von Känel, Präsident von Longines Global, und Herr Yang Shuo, ein Freund der Marke Longines

   Vor der romantischen und bezaubernden Kulisse von Chantilly galoppieren Reiter und Pferde auf dem Platz, und die gut gekleideten Damen sind auf dem Feld. Frau Marih-Sara Ennceiri, die an diesem Tag die Auszeichnung ‚Longines Diana Elegant Lady‘ erhielt, erhielt die Longines Exquisite Timepiece, eine Uhr aus der Longines Masters-Serie. Dieses Modell verfügt über ein Stahlgehäuse mit Diamant-Indexen auf dem blauen Zifferblatt mit Sonnenmuster und ein blaues Lederarmband. Gleichzeitig lud Longines den berühmten Schauspieler Yang Shuo als Freund der Marke zu diesem eleganten Pferderennen ein.

Masters Series Launch-Konferenz für neue Produkte – Classic New Brightening

Herr Walter von Känel, Präsident von Longines Global, und Mikaila Schifflin, elegante Botschafterin von Longines

   Am Abend des 17. Juni, der Nacht vor dem Grand Prix von Longines Diana, veranstaltete Longines im Zentrum von Paris eine neue Sammlung von Meisterwerken: Longines elegante Botschafterin Mikaila Schiffling und Longines Global President Huo Kai Herr Walter von Känel kam vor Ort, um den neuen Ruhm der Uhr zu enthüllen.

   Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 ist die Longines Masters Collection wegen ihrer reinen Interpretation der Uhrmachertraditionen sehr gefragt. Die Meisterleistung kombiniert hochwertige Uhrmacherkunst mit klassischem und elegantem Design und bietet eine Überraschung und Spaß für Uhrenliebhaber. Im Jahr 2017 jährte sich die Marke zum 185. Mal und Longines lancierte aus diesem Anlass eine neue Kollektion von Meisterwerken mit farbigen Zifferblättern. Die Designuhr des Longines Diana Grand Prix ist auch eine Longines Uhrenserie aus Edelstahl. Das blaue Zifferblatt mit Sonnenmuster zeigt Stunden, Minuten und Sekunden mit einem markanten rhodinierten Zeiger an. Die blauen Zifferblätter können für eine harmonische Ästhetik mit den gleichen Farbkrokodilbändern getragen werden.

Longines watchmaker series Uhrennummer: L2.893.4.92.6 Unverbindliche Preisempfehlung: Neue Produkte sind nicht im Preis enthalten

   Die Longines Masters-Kollektion kombiniert hochwertige Uhrmacherkunst mit klassischem und elegantem Design und bietet eine Überraschung und Spaß für Uhrenliebhaber. In diesem Jahr brachte Longines eine neue Kollektion von Meisterwerken mit einem farbigen Zifferblatt auf den Markt. Ein Stahlgehäuse mit einem Durchmesser von 42 mm und einem hellen, rhodinierten Zifferblatt auf dem blauen Zifferblatt mit Sonnenmuster für Stunden, Minuten und Sekunden. Ausgestattet mit einem mechanischen Uhrwerk mit automatischem Aufzug L888 und einem Stahlband.

Die berühmte Schmuckkollektion von Piaget ist ein neues Werk

teilt die Sonnenseite des Lebens mit PIAGET Earl Possession
Piaget und NET-A-PORTER luden drei Modepioniere nach Tulum in Mexiko ein.
Feiern Sie die legendäre Schmuckkollektion der Marke
 In der Welt von Piaget, die von der Sonnenseite des Lebens umgeben ist, gilt es, die Lebensenergie der heißen Sonne aktiv zu nutzen und die glückliche Zeit und das Glück bei strahlendem Sonnenschein zu genießen. Earl und NET-A-PORTER Hand in Hand, lud drei breiten Öffentlichkeit betreffen Modeblogger Caro Daur, Taylor La Shae mit Gala Gonzalez, moderner Interpretation dieser reinen Lebensphilosophie der Kunst.

 Als Reaktion auf Piagets Einführung der Marke Sunny Side of Life in diesem Jahr trugen die drei glamourösen Damen eine Vielzahl neuer Juwelen aus der Possession-Kollektion mit charakteristischen Drehringen. Bold und blendend helle Farben mit schillernden Diamanten verziert, da scheint Uhr, mehr als die Armbänder nehmen stapelt, exquisite schillernde Ringe und Halskette Roman voller Leidenschaft und Charme der Art und Weise chic den Geist der ungehemmten Freiheit zu vermitteln, zugleich prächtige und bunte Show Stilvolle Persönlichkeit.

Drei Persönlichkeitsstile: die unendliche kreative Kombination von Besitz

 Unter Sonnenschein, angenehme gemächliche Seite des Teiches, aus Hamburg, Deutschland (Hamburg) High-Fashion-Blogger und Unternehmer Caro Daur auf eine neue Uhr harte Steine ​​Absatz Besitz Zifferblatt mit geschichteter Goldkette stieg, zeigt Gelassenheit gemächlich Strand Lässiger Stil.

 Von New York und Designer-Mode-Blogger Gala Gonzalez in einer Hand stapeln und modische Vielfalt von Farb Armbänder tragen, die andere Hand ist ihr Lieblingsdunkelblauen Lapislazuli beobachten und genießen Sie die angenehmen Schatten unter einer Palme trägt.

 Französisch-amerikanische / Columbia Mixed Mode-Blogger und Schauspielerin Taylor Lashae ein Spaziergang auf die Klarheit des blauen Meeres, ihre acht bunte Armband funkelnde genialer Ballbesitz Ringe und Uhren, einen Hauch von beeindruckendem Farb zur eleganten Strandlandschaft.
 Die Piaget Possession-Serie ist eine farbenfrohe und verlockende Einladung an moderne Frauen: Entdecken Sie unter Anleitung von drei Modeexperten die Welt von Earl und erleben Sie die Schönheit der Sonnenseite des Lebens.
Über NET-A-PORTER
 NET-A-PORTER wurde im Juni 2000 gegründet und hat sich zu einem weltweiten High-End-Online-Luxusportal für Mode entwickelt, das Gucci, Chloe, Balenciaga, Saint Laurent, Prada, Givenchy, Valentino, Dolce \u0026 Gabbana und Stella McCartney 700 betreibt Eine Reihe von beliebten Designermarken und mehr als 200 professionellen Schönheitsmarken. Als innovativer Pionier auf NET-A-PORTER Monat im Browser führte die sechs Millionen Verbraucherinnen weltweit zugreifen, Mode-Liebhaber und Anhänger zu exklusiven eigenen, anspruchsvoller Content „PORTER“ die preisgekrönte Modemagazin-Absorption vieler beliebter. NET-A-PORTER unübertroffenen Kundendienst für die Zwecke zur Verfügung zu stellen – mehr als 170 Ländern weltweit Produktverteilung zu decken (einschließlich der gleichen Datum der Zustellung sowie dem Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten, Deutschland, Frankreich, Dänemark, den Niederlanden und Australien und Singapur in Manhattan, London und Hong Kong Second-Day-Service in anderen Ländern), nahtloses Einkaufserlebnis für Handys, Tablets, Desktops, E-Mails und Telefone, Luxusverpackungen, bequeme Rückgaberichtlinien, mehrsprachige Kunden, die 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr telefonisch erreichbar sind Fürsorgliche und private Einkaufsführer.
Über PIAGET Earl
 Der einzigartige Charme von PIAGET Earl ist inspiriert von seinem mutigen kreativen Stil, der in der Welt der Schmuckuhren glänzt. Das Werk der Marke zeigt ein außergewöhnliches, glamouröses und elegantes Temperament. Im Jahr 1874 George • Count (Georges EdouardPIAGET) Herr in der Familie Bauernhaus La Côte-aux-Fées in den Werkstätten gegründet, begann Präzision Uhrwerks Herstellung, seitdem schuf er eine kreative Geschichte der Marke. 1943 traf die PIAGET Earl-Familie eine wichtige Entscheidung und hatte tiefgreifenden Einfluss auf die Zukunft der Marke: die Registrierung des PIAGET Earl.
 In den späten 1950er Jahren begann Piaget Piaget, ultradünne Uhrwerke mit dem Geist der Innovation zu entwerfen und zu produzieren und entwickelte sie zu einer Marke. Gleichzeitig erbt die Markenschmuckkollektion die außergewöhnliche Kreativität von Herrn Yves G. PIAGET und setzt auf den Einsatz von Farbe. Zum Beispiel spiegeln die Wahl des Goldmaterials, die lebendige Farbkollision, der neue Stil, der kostbare Edelstein und die Anwendung des harten Edelsteinzifferblatts auch den einzigartigen Stil von PIAGET wider.
 Mit mehr als 140 Jahren Geschichte ist die Piaget PIAGET immer noch weitsichtig und innovativ und kreiert eine Kollektion von Schmuck, außergewöhnlichen Uhren und luxuriösem Schmuck. In der riesigen und unschuldigen kreativen Welt erforschen PIAGET Piaget Uhrmacher und Schmuckmeister ständig die kreativen Möglichkeiten, aus Gold, Diamanten und Edelsteinen Kunst zu machen.