Chopard Mille Miglia 2015 Wettbewerb Special Limited Edition Steel Watch

1988 wurde Chopard offizieller Timing-Partner des Mille Miglia-Wettbewerbs und seitdem wird jedes Jahr eine neue Special Edition-Uhr auf den Markt gebracht, die zunächst nur Wettbewerbsteilnehmern angeboten wurde und seit 1997 im Handel ist. Siebenundzwanzig Jahre später ist die 2015 Special Edition noch eine lange Zeit, limitierte Auflage von 1.000 Stück, Edelstahl mit Kalbsleder-Rennarmband.
   Darüber hinaus ist dieses neue Stück mit einem einzigartigen Zifferblatt in der Farbe ‚Rosso corsa‘ (Italian Racing Traditional Color) ausgestattet, das unvergesslich ist. Ein Datumsfenster ist auf dem Pfeilmuster der Mille Miglia um 3 Uhr eingestellt, und eine Gangreserveanzeige ist auf 9 Uhr eingestellt.
   Die versilberten schwarzen Zeiger bieten maximalen Komfort für den Sekundenzeiger und die Gangreserveanzeige. Die Uhr ist mit dem von der Schweizerischen Beobachtungsstelle (COSC) zertifizierten mechanischen Werk 01.08-C mit automatischem Aufzug aus dem Hause Chopard ausgestattet.
   Die Uhr wurde in der eigenen Fleurier Ebauches Uhrenfabrik von Hand gefertigt und ist mit dem von der Schweizerischen Beobachtungsstelle (COSC) zertifizierten Kaliber 01.08-C ausgestattet, das 28.800 Vibrationen pro Stunde erzeugt. Energiespeicher für 60 Stunden, ausgestattet mit Sekunden- und Stunden-, Minuten-, Sekunden-, Datums- und Gangreserveanzeige. Genaue Qualität trägt nicht den Ruf von Chopard.

Referenznummer: 168566-3002
Funktion: Stoppsekundenfunktion
Anzeigefunktion: Stunde, Minute, Sekunde, Gangreserveanzeige, Datum
Zertifizierung: COSC-Zertifizierung
Limitierte Auflage: 1000
Uhrwerk: Chopard 01.08-C
Wicklungsmethode: automatische mechanische Bewegung
Werkgröße: Ø 28,80 mm
Bewegungsstärke: 4,95 mm
Gangreserve: 60 Stunden
Frequenz: 4 Hz (28.800 Schwingungen pro Stunde)
Zykloid: Schwermetall
Unruh: ausgestattet mit vier Speichen, Mikrobegrenzer mit Schrauben
Unruhfeder: flache Rolle
Uhrwerksdekoration: Die Brückenplatte ist mit einem Spiralmuster verziert, die Rundkorn-Hauptschiene
Anzahl der Steine: 31
Anzahl der Bewegungsteile: 251
Kronenmaterial: Edelstahl
Gehäusegröße: 43,00 mm
Gehäusedicke: 11,43 mm
Frontspiegel: Entspiegeltes und kratzfestes Saphirglas
Gehäuserückseite: transparentes Saphirglas
Kronenmaterial: Edelstahl
Kronentyp: einschraubbar
Wasserdichte Leistung: 100 Meter
Armband: Schwarzes Brenia Kalbsleder (Lederarmband) (Hohlraum 3 * 6h / 3 * 12h matt)
Schnallenmaterial: Edelstahl
Schnallentyp: Faltschließe

Pan Naihai Luminor Tauch-Tauchtisch

: 4000-6000 USD
Provisionspreis: 8220 US-Dollar (ungefähr 56.143 Yuan RMB)
[ungefähr 2000 Jahre]
[Gesamtbeschreibung]
Gehäusegröße 44 \u0026 times; 44 mm, Dicke 18 mm. C 091/500, Modell OP 6541, Baujahr 2000, limitierte Auflage 500, gut und selten, große Kissenhülle, automatische Wickelfunktion, wasserdichte Funktion, dreiteiliges Edelstahlgehäuse, poliert und matt poliert , Graviertisch verschraubt, einseitig drehbare Lünette, Patent crown Wachen 9:00 Position des automatischen Heliumventil, Saphirglas vergrößertes Fenster Datum, schwarzes Zifferblatt, arabische Ziffern und Leuchtmaterial Baton Formel Timing gefüllt, 9-Uhr-Position kleiner Sekundenzeiger, 3-Uhr-Position Datumsanzeige, hohler Zeiger aus Edelstahl, Panerai-Schnalle aus Edelstahl, mit Uhrengehäuse.
[Kernkonfiguration]
OP III Uhrwerk (basierend auf ETA 7750 P1), rhodiniert, Fischschuppenpolitur, 21 Rubine, lineare Ankerhemmung, einfache Metallwaage, Stoßdämpfer, selbstausgleichendes flaches Haar, Feinabstimmungsgerät, Zifferblatt, Uhr Sowohl die Muschel als auch das Uhrwerk sind signiert.
[Phasenbericht]
Fall 2 (ausgezeichnet), Zifferblatt 1 (grundlegend neu), Zeiger 01 (original), Uhrwerk 2 * (sehr gut, es wird empfohlen, das Uhrwerk gründlich zu prüfen, Käufer müssen bezahlen), umfassende Bewertung durch Experten AA (sehr gut).
[Kommentar]
Nach dem offiziellen Start der ersten Uhren Radiomir vor allem für Unterwasserarbeiten im Jahr 1936 verwendet, Panerai, Panerai in der frühen 1950er Einführung der Serie Luminor Uhren, genau, um Mängel in der Radiomir Serie wasserdichten Funktionalität zu bilden. Der Kronenhebelschutz und das Becken mit starker Leuchtfunktion sind die Garantie dafür, dass Panerai den Tiefenrekord des Tauchgangs kontinuierlich durchbricht. 1980 entwarf Panerai die erste Taucheruhr mit einer Wassertiefe von 1000 Metern, die ihre Position im Bereich der Wasserabdichtung festigte. Die Luminor Submersible 1000m Professional Taucheruhr wurde im Jahr 2000 entwickelt und entspricht vollständig dem Schweizer Industriestandard (NIHS) für professionelle Taucheruhren. Das Saphirglas hat eine Dicke von 5,1 mm und eine Gehäusedicke von 3 mm. Lassen Sie das Ventil ab.

2018 Dress Up der Longines Beijing International Equestrian Masters Peng Yuxi bringt die Stars dazu, Reitklassen zu präsentieren

Vom 12. bis 14. Oktober 2018 fand im China National Stadium die große Zeremonie der Longines Beijing International Equestrian Masters statt. Hunderte erstklassige Fahrer aus dem In- und Ausland traten auf dem gleichen Gebiet an und präsentierten ein wunderbares und elegantes Sportfest für Pekinger Pferdesportbegeisterte. Zum achten Mal in Folge war der berühmte Schweizer Uhrenhersteller Longines Titelpartner und offizieller Zeitnehmer der Veranstaltung und präsentierte die designierte Serie der Pionierserie. Am 14. Oktober trafen Frau Chen Suzhen, Präsidentin der Swatch Group China, und Herr Li Li, Vizepräsident von Longines China, zusammen mit Longines elegantem Botschafter Peng Yuxi und der eleganten Göttin Lin Xinru, Li Meng und Chen Xiaoyu, den Filmstars der neuen Generation Zhang Zheyi und Liang Jingkang Öffnen Sie im Stadion das ‚Longines Show Star Equestrian Classroom‘ und teilen Sie die Geschichte und Kultur des Pferdesports, den Geist des Ritters und die elegante Haltung.

Das Vier-Sterne-Event wird inszeniert und die Luxus-Besetzung kämpft um das Nest.

   Vom 12. bis 14. Oktober wurden die Longines Beijing International Equestrian Masters 2018 im Nationalstadion ‚Bird’s Nest‘ ausgetragen und in die internationale Vier-Sterne-Veranstaltung ‚Union of Stars‘ (CSI4 *) aufgenommen. Darunter der weltgrößte niederländische Star Harrie Smolders, der Longines Beijing International Equestrian Masters-Champion von 2017 Henrikvon Eckermann und der ‚deutsche Vater des Pferdesports‘ Rude Dutzende internationale Top-Fahrer, darunter auch Ludger Beerbaum, werden mit mehr als 190 chinesischen Fahrern um einen Gesamtpreispool von bis zu 2,33 Millionen kämpfen. Als Titelpartner, offizieller Zeitnehmer und Designated Watch des Events präsentierte Longines den mit Spannung erwarteten Longines Grand Prix zum achten Mal in Folge.

Preisverleihung (vlnr) Zweiter chinesischer Fahrer Bian Bianren, Sieger der Veranstaltung, schwedischer Star Henrikvon Eckermann, Zweiter Zweiter, deutscher Fahrer Daniel Deusser , Frau Su-Chen Chen, Präsident von China Swatch Group, Longines Direktor globaler Werbe SamuelGuelat, elegant Longines Botschafterin Eddie Herr Li Li Ines Vice President von China, eine schönen Reit Präsident Frau Li Jing;

   Am 14. Oktober startete der lang erwartete Longines Grand Prix mit spannenden und aufregenden Wettbewerben für das Publikum. Am Ende gewann der schwedische Fahrer Henrikvon Eckermann die Meisterschaft mit hervorragenden Leistungen, während der chinesische Fahrer Bian Bianren und der deutsche Fahrer Daniel Deusser jeweils den zweiten Platz belegten. Dritter Platz. Frau Su-Chen Chen, Präsident der Swatch Group China, Herr Li Li, Vice President von China Longines Longines Botschafterin der Eleganz für den Sieger Fahrer Eddie Award teilzunehmen und exquisite Uhren Longines gewähren.

Peng Yuxi führt die Gruppe von Sternen zu erscheinen, Sterne Reiter Klassenzimmer Interpretation der eleganten Haltung

Longines eleganter Bildbotschafter Peng Yuxi trägt die Pionierserienuhr, die bei der Zeremonie des blauen Teppichs debütiert

Longines elegante blaue Decke statt (von links nach rechts) Herr SamuelGuelat Ines globalen Werbe Direktor, Frau Su-Chen Chen, Präsident von China Swatch Group, Longines Botschafter der Eleganz, Eddie, Longines Herr Li Li, Vice President von China

Longines eleganter Bildbotschafter Peng Yuxi interagiert mit Pferderennen

Der elegante Bildbotschafter von Longines, Peng Yuxi, debütiert bei Longines Beijing International Equestrian Masters

Longines Markenfreund Lin Xinru trägt die auf dem blauen Teppich enthüllte Uhr der Pionierserie

Longines Markenfreund Lin Xinru trägt die Uhr der Pionierserie und fotografiert elegant mit Herrn Li Li, Vizepräsident von Longines China, vor dem blauen Teppich.

Longines Markenfreund Lin Xinru in einem Ritterkostüm beim Longines Grand Prix

Longines Markenfreund Zhang Zheyi präsentiert die Pionierserie vor dem blauen Teppich

Longines Markenfreund Zhang Zheyi kam zum Streckenerlebnis

Longines Markenfreund Li Meng trägt das Pionier-Uhrendebüt auf dem blauen Teppich

Longines Markenfreund Li Meng trägt die Uhr der Pionierserie und fotografiert elegant mit Herrn Samuel Guellaat, globaler Werbeleiter von Longines, vor dem blauen Teppich.

Longines Markenfreund Li Meng machte ein Foto vor dem Karussell

Longines Markenfreund Liang Jingkang trägt die Pionier-Serienuhr, die bei der Zeremonie des blauen Teppichs debütiert

Longines Markenfreund Liang Jingkang in einem Reiteranzug, um den Longines Grand Prix zu verfolgen

Longines Markenfreund Chen Xiaoyu trägt die Pionier-Serienuhr, die bei der Zeremonie des blauen Teppichs debütiert

Longines Markenfreund Chen Xiaoyu erschien im interaktiven Karussellbereich

Chen Xiaoyu, ein Freund der Marke Longines, trat elegant im Ausstellungsbereich von Longines auf

   14. Oktober, elegant Ines Botschafter Eddie elegante Göttin Ruby Lin, Meng zu verbinden, Chen verwirrten, sowie die neue Generation von Filmstar Zhang Zhehan, Liangjing Kang, Reitsport mit dem Publikum eleganten Charme genießt zusammen. Gleichzeitig hat Longines sich mit den Stars zusammengetan, um den ‚Star Equestrian Classroom‘ zu übertragen. Die Star-Gäste haben sich verkleidet, um die Geschichte, Kultur, Ritterschaft und Anmut des Pferdesports anhand von Ausstellungen, historischen Erklärungen, Site Surveys, Interaktionen mit Pferderennen und Quizfragen zu teilen.

Frau Chen Suzhen, Präsidentin der Swatch Group China, und Peng Yuzhen, der elegante Botschafter von Longines, überreichten die Auszeichnung für den Gewinner des „Elegant Dress Award“

   Zur gleichen Zeit, Frau Su-Chen Chen, Präsident von China Swatch Group und elegantem Longines Botschafter Eddie, Hand in Hand gab ein „Longines elegantes Kleid Award“ und hat die Sieger bei einem Longines exquisites Design, elegante Hommage an dem Pferdesport und Mode Nichts vermischt sich.

Die Uhren der Pionierserie interpretieren den eleganten Reitergeist

Der Ausstellungsbereich von Longines bietet einen eleganten Erlebnisraum

   Longines nutzt diese Gelegenheit und präsentiert eine Reihe von Pionieren als bestimmende Uhr für die Veranstaltung. Die herausragende Qualität der Longines-Pionierserie profitiert von der Kernkomponente, die sie verwendet – der monokristallinen Silikonhaarfeder. Leichtes einkristallines Silizium kann die Auswirkungen von Standardtemperaturschwankungen, Magnetfeldern und atmosphärischem Druck vermeiden und die Genauigkeit der Laufzeit erheblich verbessern. Als erstes komplettes Longines-Uhrensortiment bezeugen die von der Swiss Precision Observatory als ‚Fine Timer‘ zertifizierten Uhrenserien, die Pionierserien mit präziser Reisezeit, das Pferd und die nahtlose Zusammenarbeit und Spannung des Reiters.

Der Ausstellungsbereich von Longines bietet einen eleganten Erlebnisraum

   Die Leidenschaft von Longines für den Pferdesport geht auf das Jahr 1878 zurück. Longines produzierte damals einen Chronographen und gravierte einen Reiter und sein Reittier auf der Rückseite der Uhr. 1881 erschien dieser Chronograph auf der amerikanischen Pferderennbahn und erlebte das Pferdesportfest mit den damaligen Reitbegeisterten. Im Jahr 1912 war Longines der offizielle Zeitnehmer für die International Equestrian Events. Heute ist Longines auf dem Pferdesport wie Pferderennen, Dressur, dreitägige Rennen, Langstreckenrennen, Pferderennen und Pferdesporthindernisse weit verbreitet.

Longines Pionierserienuhr
Überwachungsnummer: L2.821.4.11.6
Empfohlener Verkaufspreis: 16.500 RMB
   Die Longines Pionierserie hat einen Durchmesser von 40 mm und das weiße, matte Zifferblatt ist mit 12 römischen Ziffern verziert. Das mechanische Uhrwerk L888.4 mit automatischem Aufzug enthält eine einkristalline Silikonfeder, die mit dem Unruhrad zusammenarbeitet, um eine stabile Fahrleistung zu gewährleisten. Alle Modelle der Longines Pioneer-Serie sind vom Schweizerischen Observatorium für ‚Präzisionszeitmesser‘ zertifiziert. Diese Uhr ist mit einem Stahlband gepaart.

Longines Concas Serie V.H.P.
Uhrennummer: L3.716.4.76.6
Empfohlener Verkaufspreis: 7.900 RMB
   Die Longines Concas V.H.P.-Uhr setzt die ruhmreiche Geschichte des Sanduhr-Logos mit fliegenden Flügeln fort. Diese Uhr ist mit einem exklusiven Uhrwerk ausgestattet, das von ETA für Longines entwickelt wurde. Das exklusive Uhrwerk ist bekannt für seine hervorragende Verfahrgenauigkeit mit einem jährlichen Fehler von nur ± 5 Sekunden. Gleichzeitig wird ein GPD-System (Gear Position Detection) verwendet, um den Zeiger zurückzusetzen, nachdem die Uhr vom Magnetfeld beeinflusst wurde. Neben diesen attraktiven Eigenschaften verfügt das Uhrwerk über eine extra lange Akkulaufzeit und eine ewige Kalenderfunktion. Das versilberte Zifferblatt mit einem Durchmesser von 41 mm zeigt Stunden, Minuten und Sekunden an. Die Uhr ist mit einem Stahlarmband und einer Faltschließe ausgestattet.