Casio kündigt Eintritt in den Smart-Watch-Markt an

Kazuo Kashio, CEO von Casio, hat Samsung, Apple und anderen Unternehmen, die eine intelligente Uhr entwickelt haben, eine Gaunerei geschickt und erklärt, sie seien ‚bereit‘. Zur gleichen Zeit, in der Unternehmen wie Pebble und Sony das Feld gewaltsam angreifen, wird der Kampf um intelligente Armbanduhren durch die Hinzufügung von Casio noch intensiver.

 Apples iWatch-Nachrichten sind schon lange im Umlauf, und Samsung plant auch die Veröffentlichung seiner ersten Android-basierten Smartwatch Galaxy Gear. Samsung hat offiziell angekündigt, dass ihre Smartwatches am 4. September im Samsung-Showroom der IFA Consumer Electronics Association in Berlin offiziell vorgestellt werden. Darüber hinaus haben Motorola und Sony in den letzten Jahren ständig Produkte im Bereich Smartphones auf den Markt gebracht und Sony bemüht sich, Impulse für SmartWatch 2 zu setzen. Laut Analyse wird die Smartwatch von Samsung ähnlich wie die von Sony eingesetzt, wobei die meisten Optionen über eine Android-Verwaltungsanwendung festgelegt werden können.

 Obwohl Apple die Existenz von iWatch offiziell nicht anerkannt hat, deutete Tim Cook im April an, dass das Unternehmen bereit sein wird, in das ’neue Produktfeld‘ einzusteigen, dürfte dieses neue Produkt die Handgelenke von Menschen ansprechen.