Raymondis neueste Uhrenempfehlung

Im Jahr 2012 hat RAYMOND WEI die Musik neu verteilt, den Sound nachgestellt und die klassische Quantièmeà Aiguille-Uhr auf den Markt gebracht, die ein neues Mitglied der legendären Reihe von Uhrenmarken mit einer besonderen Vorliebe für Musik darstellt. Für die RAYMOND WEIL-Familie repräsentiert die klassische Masterserie nicht nur ihr unverändertes Erbe der Uhrmachertradition der Marke, sondern auch ihre ewige Inspiration für die Schaffung von Uhren – die unendliche Liebe zur Musikkunst. In diesem Jahr bringt die Kollektion ein außergewöhnliches neues Werk mit, die Quantièmeà Aiguille-Uhr, die elegant und robust ist und eine großartige Resonanz hat.

Raymond Weighing Herrenuhr Serie 2846STC00659

  Maschinentyp: Automat
  Geschlecht: männlich
  Gehäusematerial: Stahl
  Armbandmaterial: Krokodilleder
  Zifferblatt: Überzugswahl
  Tischdurchmesser: 41,5 mm
  Kommentar: Der mittlere Teil des silbernen Zifferblatts ist mit eingravierten Linien und konzentrischen Dauben verziert. Besonders auffällig sind die schwarzen römischen Ziffern. Der Zeigerstil aus blauem Stahl ist einzigartig und verleiht dem insgesamt harmonischen Zifferblatt einen einzigartigen Rhythmus. Mit einem Juwelenlager von 33 Steinen und einer Gangreserve von bis zu 38 Stunden bietet dieses Uhrwerk den unendlichen Charme dieses komplexen mechanischen Meisterwerks durch das Saphirglas. Jahr für Jahr, Tag für Tag, startete RAYMOND WEIL neu und kreierte mit Erstaunen eine herausragende Uhr.

  Raymond Weighing Herrenuhr Serie 2839STC00209

  Bewegungsart: Automat
  Geschlecht: männlich
  Gehäusematerial: Stahl
  Armbandmaterial: Leder
  Tischdurchmesser: 39,5 mm
  Kommentar: Diese rein maschinell hergestellte, von Uhrmachern handmontierte Maestro-Mondphasenuhr verbindet Qualität und Handwerkskunst mit den strengsten Schweizer Qualitätsstandards für Uhren. Die RW4500 wird beim Tragen Ihrer Uhr automatisch aufgezogen und hat eine automatische Lebensdauer von 38 Stunden: länger als die Erdrotationsperiode. 39,5 mm wasserdichtes Stahlgehäuse. Das Zifferblatt ist mit einem Datumsfenster bei 6 Uhr ausgestattet und zeigt elegante römische Ziffern an. Das entspiegelte Saphirglas schützt die gesamte Uhr. Auf der Krone befindet sich ein RAYMONDWEIL-Logo. Ein schwarzes Lederarmband rundet diese raffinierte Uhr ab.

  Raymond Weil Champagne Series 7800TIR00207

 
  Bewegungsart: Automat
  Geschlecht: männlich
  Gehäusematerial: Stahl
  Bandmaterial: Gummi
  Tischdurchmesser: 46 mm
  Kommentar: Die Farbe des Zifferblatts ist flach und tief, wie bei einer schrittweisen Selbstbeobachtung. Vom schwarzen Armband bis zum Zifferblatt, dem grauen Gehäuse bis zu den drei Hilfsziffernblättern, den gelben Hilfszifferblättern, den Chronographenzeigern, den weißen Stundenmarkierungen und den fluoreszierenden Stunden- und Minutenzeigern ist diese Farbe überaus harmonisch und wunderbar. Die Uhr von RAYMOND WEIL verfügt über ein außergewöhnliches 46-mm-Gehäuse und eine drehbare Messlünette aus Titanlegierung, die eine Ewigkeit schafft, die Zeit und Trends überschreitet.

Fazit: Als erfolgreiches Schweizer Uhrenunternehmen, die erfolgreiche Uhrenkollektion von RAYMOND WEIL, bekräftigt es den starken Wunsch unabhängiger Profis, ihr eigenes Schicksal zu meistern. In diesem Jahr zeigt es erneut seine Persönlichkeit, ohne an Kraft zu verlieren. RAYMOND WEILs Arbeit für Uhrenliebhaber ist einfach und ruhig, und dem Charme kann man kaum widerstehen!